Eltern-Kind-Turnen

(ab Laufalter bis 4 Jahre)

Die Übungsstunden werden regelmäßig von ca. 15-20 Kindern mit ihren Müttern besucht (ca. 30 Kinder sind angemeldet, doch wegen des Alters ist teilweise keine regelmäßige Teilnahme möglich – Mittagsschlaf) Unter dem Motto: „Bewegungserfahrung mit dem eigenen Körper und an den Geräten“ werden die Übungsstunden von Ute Trost geleitet. Das bedeutet, dass die Kinder erlernen, ihre Körper-funktionen richtig einzusetzen und die Turngeräte spielend zu erforschen, um sie somit besser kennenzulernen. Dies geschieht mit dem Aufbau von Bewegungslandschaften, spielen mit Handgeräten (z.B. Bällen, Schwungtuch etc.), mit Singspielen und vieles mehr.

Übungszeiten:
Dienstags von 16:00-17:00 Uhr in der Emstalhalle

Ansprechparter:
Ute Trost, Tel.: 06483/3433