Akrobatik Aktionstag

Wer schon immer mal Akrobatik-Luft schnuppern wollte, ist am Samstag, 14.05.22, von 10 – 12 Uhr herzlich in die Emstalhalle zum Akrobatik-Aktionstag eingeladen!

Die Veranstaltung wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen der Bewegungskampagne der Deutschen Sportjugend (dsj) gefördert.

Eine Mitgliedschaft beim TSG Oberbrechen ist nicht erforderlich. Ziel der Kampagne ist, möglichst viele Kinder und Jugendliche nach der langen Corona Pause zur Bewegung zu animieren und für den Vereinssport zu gewinnen.

Testen könnt ihr:

-Bodenakrobatik (Partner- / Gruppen-Akrobatik (Pyramidenbau)) = unser Schwerpunkt

-Luftakrobatik (Slackline, Trapez)

-Jonglage, Diabolo, Balance Board und Einrad

Die ganze Familie und auch interessierte Erwachsene sind eingeladen, denn für die Bodenakrobatik brauchen wir verschiedene Größen und Gewichtsklassen😊 . Durch die mit dem Aktionstag verknüpften Fördergelder soll für die Turn– und Parkour-Gruppe ein Crashpad erworben werden, das danach jeder ausleihen kann. Damit ist ein besseres Training auch außerhalb unserer Trainingszeit in der urbanen Welt möglich, sowie ein langfristiger Effekt über den Aktionstag hinaus gegeben😊. Auch ein Aktionspaket ist bei der Aktion enthalten, aus dem je nach Ausstattung ebenfalls Sachen ausgeliehen werden können. Zudem soll über die Fördergelder eine kleine Airtrack Matte zur Durchführung des Aktionstages und für eine spätere Benutzung erworben werden.

Wann: Sa., 14.05.2022, 10:00 -12:00 in der Emstalhalle

Die Veranstaltung erfolgt unter den zu diesem Zeitpunkt vorgeschriebenen Corona-Regeln.

Zur Anmeldung

Zum Flyer